Gesehen: Deadpool2

http _cdn.collider.com_wp-content_uploads_2018_02_deadpool-2-poster

© 20th Century Fox

Inhalt
In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs aus dem Jahre 2016 macht sich Wade Wilson als Deadpool auf den Weg den jungen Mutanten Russell vor Cabel zu retten. Denn der hat es sich zur Aufgabe gemacht sich zu rächen. Damit die Rettungsaktion erfolgreich zu gestalten, halten Deadpool und Weasel ein Superhelden-Casting ab. So einiges geschieht auf dem Weg, einschliesslich der `Versöhnung` mit Cable (sorry Spoiler).

 

 

 

Kritik und Fazit
Ja, ich habe mich schon laaaange auf Deadpool 2 gefreut. Den ersten Teil fand ich genial, ich weiss noch, wie ich mich kaputt gelacht hatte. Und ja, die Marketing-Leute vergrösserten die Vorfreude nur noch mehr. Denn die unzähligen Videos, die ja eigentlich so gar nichts mit dem Filmplot gemeinsam haben, sind einfach genial… Ich hab mir da schon jedes Mal ins Fäustchen gekichert. Und da macht es auch nichts aus, die Videos gefühlte tausend Mal anzuschauen.
Doch jetzt noch zum Film. Auch der zweite Teil war unglaublich lustig. Man merkt einfach, dass es der Crew unglaublich Spass machte an dem Film mitzuwirken. Auch dass Ryan Reynolds Spass am Schreiben der Witze hatte. Ja, ein Witz folgt dem anderen und es war nur schon lustig im Saal zu sitzen und zu hören wie die verschiedenen Zuschauer unterschiedlich auf die Witze reagierten. Meiner Meinung nach war die Story selbst, vor allem die Liebesgeschichte zwischen Vanessa und Wade, ein bisschen schwach. Aber ganz ehrlich: Wen kümmerts, wenn man dafür etwas mehr als 1.5 Stunden lachen kann. Und die Action war auch ganz ordentlich.
Vielleicht muss ich noch anfügen, dass ich mir den Film zuerst in der Vorpremiere auf Deutsch auf der IMAX-Leinwand angesehen habe, und dann am Donnerstag am eigentlichen Eröffnungsabend dann noch einmal, nun einfach auf Englisch. Was ich besonders beachtlich an Deadpool im Allgemeinen finde, ist, dass man sich die Filme in Englisch und in Deutsch ansehen kann und beides passt. Denn oft ist die Synchronisation eher schwierig zu übernehmen, aber bei Deadpool haben die das echt gut hingekriegt. Ich kann nicht mehr dazu sagen,… geht euch den Film einfach anschauen, wenn ihr das nicht eh schon getan habt.

https _nerdreactor.com_wp-content_uploads_2018_02_Deadpool_Cable_

© 20th Century Fox

Infos zum Film
Originaltitel: Deadpool 2
Erscheinungsjahr: 2018
Produktionsland: USA
Genre: Action, Abenteuer, Komödie, Sci-Fi
FSK: 16
Laufzeit: 109 Minuten
Regie: David Leitch
Drehbuch: Rhett Reese, Ryan Reynolds, Paul Wernick
Darsteller: Ryan Reynolds, Mackenzie Davis, Kyle Chandler, Morena Baccarin, Josh Brolin, T.J. Miller, Zazie Beetz, Brianna Hildebrand,u.a.

http _www.nag.co.za_wp-content_uploads_2017_03_Deadpool-2-thing

© 20th Century Fox

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gesehen: Deadpool2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s